ECKHARD LÜLLMANN

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Sozialrecht
Syker Str. 188 • 27751 Delmenhorst

FON
FAX
MAIL
WEB

+49 4221 9160697
+49 4221 9160698
info@kanzlei-luellmann.de
www.kanzlei-luellmann.de

URTEILE AUS DEM ERBRECHT

Feed design by pfalzonline.de

Sozialrecht

Ihre Krankenkasse lehnt die Übernahme beantragter Leistungen ab oder fordert Sie rückwirkend zur erhöhten Beitragszahlung auf?

Sie haben eine Bescheid von Ihrem Rentenversicherer erhalten, mit dem die beantragte Rente oder Reha-Maßnahme abgelehnt wird?
Das Jobcenter fordert Sie auf Leistungen zurückzuzahlen?

Sie halten den vom Versorgungsamt festgestellten Grad der Behinderung (GdB) für zu gering?

Bei diesen und anderen Fragestellungen steht Ihnen Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht Eckhard Lüllmann beratend und vertretend in allen Bereichen des Sozialrechts zur Durchsetzung Ihrer Rechte zur Verfügung. Dieser Tätigkeitsbereich der Kanzlei Lüllmann umfasst außerdem:

• Krankenversicherungsrecht (Beiträge, Krankengeld, Versicherungspflicht, Leistungen)
• Rentenversicherungsrecht (Altersrente, Erwerbsminderungsrente)
• Unfallversicherungsrecht (Arbeitsunfall, Verletztengeld, Rente)
• Schwerbehindertenrecht (Anerkennung, Grad der Behinderung GdB, Leistungen)
• Pflegeversicherungsrecht (Einstufung, Pflegegeld)
• Arbeitsförderungsrecht (Arbeitslosengeld I, Sperrzeit)
• Grundsicherung für Arbeitssuchende ( Hartz IV, ALG II)
• Sozialhilferecht (Leistungen nach SGB XII)
• Leistungen der Teilhabe in Form des persönlichen Budgets
• Entschädigungsrecht (Grad der Schädigungsfolgen GdS)
• Opferentschädigungsgesetz (Bundeswehrversorgungsgesetz, Soldatenversorgungsgesetz)
• Vertragsarztrecht (Zulassungsrecht)
• Recht der Betriebsprüfung (Beitragsangelegenheiten und Beitragsnachforderungen)
• Erstattungsansprüche staatlicher Leistungsträger gegen Unterhaltspflichtige,
  Erben und Beschenkte (Elternunterhalt, Sozialhilferegress)
• Erstattungsansprüche und Rückforderungen staatlicher Leistungen
• Befreiung von der Sozialversicherungspflicht
• Statusfeststellung und die Rückerstattung zu Unrecht gezahlter Beiträge
• Bundesausbildungsförderung (BaföG)
• Kinder- und Jugendhilferecht
• Kindergeld und Kinderzuschlag
• Rehabilitationsrecht
• Unterhaltsvorschuss
• Krankenhausrecht
• Elterngeld

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen telefonisch oder für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Sie können aber auch per e-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Gern vereinbaren wir einen ersten Termin, in dem wir Ihren Fall ausführlich besprechen und Sie anschließend über die Erfolgsaussichten, Risken und Kosten aufklären. Sofern Sie rechtsschutzversichert sind, werden wir mit Ihrer Rechtsschutzversicherung die Kostenübernahme klären.

UNSER SERVICE FÜR SIE


Verkehrsgünstige Lage:
Unmittelbar an der Abfahrt B75 Delmenhorst Stickgras und der A1. Kostenfreie Parkplätze direkt vor der Kanzlei!

Beratung:
Beratungstermin innerhalb weniger Werktage!

Vertrauen:
Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, eng und vertraulich!

Rückruf:
Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück!

Transparenz:
Bei uns erfahren Sie vorab, was es kostet!

Komfort:
Bei Bedarf bearbeiten wir Ihren Fall ausschließlich per E-Mail, postalisch, per Telefon oder Telefax. So brauchen Sie nicht zu uns zu kommen!